Mustermakler Assekuranzservice - Ihr Versicherungsmakler in Berlin

0123 / 11 22 345

Grundfähigkeitsversicherung

Damit's weiterläuft, wenn Ihr Einkommensmotor streikt


Egal, ob Sie in einer gut bezahlten Führungsposition arbeiten, sich noch in einer Ausbildung befinden oder mit Ihrem eigenen Unternehmen durchstarten – für jeden läuft der gleiche Motor, um den Lebensstandard am Laufen zu halten: Der Einkommensmotor. Fängt dieser an zu stottern oder fällt gar dauerhaft aus, löst er eine ganze Kette negativer Folgen aus, die sich auf den gewohnten Lebensstandard auswirken. Dabei haben wir die Ursachen für den „Motorschaden“ selten in eigener Hand, vor allem wenn sie gesundheitlicher Natur sind.

Dieser Dominoeffekt lässt sich vermeiden. Doch gerade Menschen, die gesundheitlich vorbelastet sind oder bestimmten Risikogruppen angehören, sind einige Lösungen verbaut. Die Berufsunfähigkeitsvorsorge wird schnell zu teuer oder einzelne Risiken werden ausgeschlossen. Doch statt nun zu hoffen, dass der eigene Motor es schon irgendwie ins Renten-Ziel schafft, könnte der „Airbag“ einer Grundfähigkeitsversicherung genau die Alternative sein, die Ihnen die gewünschte Einkommenssicherheit liefert. 


Was ist eine Grundfähigkeitsversicherung?

Die Grundfähigkeitspolice ist eines der einfachsten und transparentesten Produkte für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft. Sie leistet eine festgelegte monatliche Rente, sobald Sie eine der definierten Grundfähigkeiten – für voraussichtlich mindestens 6 Monate – einbüßen. Dazu zählen beispielsweise Hören, Greifen, Stehen, Treppensteigen oder auch Schreiben. Die Ursache für die Einschränkungen ist dabei völlig egal: Unfall, Erkrankung, Verschleiß - wird der Verlust attestiert, wird auch die Rente ausgezahlt. Auch dann, wenn Sie Ihren aktuellen oder einen anderen Beruf trotzdem weiter ausüben können und wollen.

Was versteht man unter Grundfähigkeiten?

Nahezu alle Grundfähigkeiten sind für uns selbstverständlich: Sprechen, Hören, Gehen, Greifen ...
Solange wir gesund sind, denken wir kaum darüber nach, wie ihr Verlust unsere Handlungsfähigkeit und Lebensqualität beeinflussen würde. So kann der Gebrauch der Hände durch eine Erkrankung an Multipler Sklerose schnell zur unlösbaren Aufgabe werden. Das Gehen durch eine Lähmung in Folge eines Unfalls nicht mehr möglich sein. Arthrose in den Gelenken das Knien und Bücken dauerhaft erschweren. Eine Absicherung dieser Grundfähigkeiten fängt zumindest die finanziellen Folgen auf und kann Ihre Einkommensverluste kompensieren.


So finden Sie den passenden Schutz

Vor dem Abschluss einer Grundfähigkeitsversicherung empfiehlt sich immer eine unabhängige Beratung. Dort können Sie Detailfragen klären und Anbieter objektiv vergleichen lassen. Auf ein paar konkrete Kriterien sollten Sie in jedem Fall achten, damit Sie auch einen leistungsstarken Schutz erhalten:

  • Anzahl der Grundfähigkeiten Welche Grundfähigkeiten sind konkret versichert? Auch die geistige Leistungsfähigkeit, der Gleichgewichtssinn, Greifen, Sitzen und Pflegebedürftigkeit sollten versichert sein.
  • Erfahrener Anbieter Wählen Sie einen Versicherer, der im Bereich der Arbeitskraftabsicherung über Kompetenz und eine breite Produktpalette verfügt.
  • Stabile Beiträge Einige Anbieter garantieren Ihnen die Beitragshöhe über die gesamte Laufzeit – das erhöht Ihre Planungssicherheit und vermeidet plötzliche Beitragssprünge.
  • Flexible Anpassung Ändert sich Ihre Lebenssituation (Hochzeit, Geburt eines Kindes, Berufseinstieg etc.) sollten Sie auch Ihren Schutz nachträglich erhöhen können – ohne erneute Gesundheitsprüfung.
  • BU-Wechseloption Wenn Sie die Grundfähigkeiten Ihres Kindes absichern wollen, sollte der Vertrag auch einen späteren Wechsel in die Berufsunfähigkeitsversicherung ermöglichen. Und zwar ohne erneute Gesundheitsprüfung für Ihr Kind.
  • Rückwirkende Leistung Wird bei der Prüfung festgestellt, dass bereits früher ein Leistungsanspruch bestand, sollte der Anbieter auch rückwirkend zahlen.
  • Kostenlose Services Was bietet der Anbieter noch? Einige Versicherer bieten Ihnen eine Beratung zur Rehabilitation und Integration.

Lösungen in der Einkommensabsicherung gesucht?!

Gerne erkläre ich Ihnen, wie Sie die passende Absicherung finden können.


Kontaktieren Sie mich!

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon:
Ihre Nachricht
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld